02.12.01 19:56 Uhr
 19
 

Rot-Weiss Oberhausen beschert Eintracht Frankfurt erste Auswärtspleite

Rot-Weiß Oberhausen, derzeit im Tabellenkeller der zweiten Fussball-Bundesliga, konnte heute durch einen 2:1 Sieg gegen Aufstiegsaspiranten Eintracht Frankfurt den Abstand zu einem Nicht-Abstiegsplatz auf 3 Punkte verkürzen.

Vor 5.318 Zuschauern schossen Dimtcho Beliakow (60. Minute) und der Brasilianer Chiquinho (76.) eine 2:0 Führung heraus, die der Pole Pawel Kryszalowicz mit seinem Treffer zum 2:1, kurz nachdem das 2:0 fiel, verkürzen konnte.

Die Platzherren von Rot-Weiß Oberhausen hatten die Partie über die gesamte Spielzeit hinweg gegen vorsichtige Frankfurter im Griff und bescherten der Eintracht ihre erste Saisonniederlage auf fremden Platz.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Oberhausen, Auswärts
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?