02.12.01 19:56 Uhr
 19
 

Rot-Weiss Oberhausen beschert Eintracht Frankfurt erste Auswärtspleite

Rot-Weiß Oberhausen, derzeit im Tabellenkeller der zweiten Fussball-Bundesliga, konnte heute durch einen 2:1 Sieg gegen Aufstiegsaspiranten Eintracht Frankfurt den Abstand zu einem Nicht-Abstiegsplatz auf 3 Punkte verkürzen.

Vor 5.318 Zuschauern schossen Dimtcho Beliakow (60. Minute) und der Brasilianer Chiquinho (76.) eine 2:0 Führung heraus, die der Pole Pawel Kryszalowicz mit seinem Treffer zum 2:1, kurz nachdem das 2:0 fiel, verkürzen konnte.

Die Platzherren von Rot-Weiß Oberhausen hatten die Partie über die gesamte Spielzeit hinweg gegen vorsichtige Frankfurter im Griff und bescherten der Eintracht ihre erste Saisonniederlage auf fremden Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Oberhausen, Auswärts
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?