02.12.01 19:52 Uhr
 7
 

Enron Pleite - Versorgungsprobleme werden abgefangen

Entgegen dem Focus (Short-News berichtete heute morgen) bestehen zwar in einigen Gebieten Deutschlands durch den Zusammenbruch des US-Energieversorgers Enron Lieferschwierigkeiten, aber die Versorgung wird durch andere Energielieferer gesichert.

Enron als reiner Energie-Händler hat den Strom über die Leipziger und Frankfurter Energiebörse ersteigert. Bei Ausfällen des Lieferanten springt dann ein Konkurrent ein. Ähnlich läuft es bei der Belieferung mit Gas.

Die Amerikaner haben, wenn es soweit kommen sollte, ein Konkursverfahren in diesem Ausmaß noch nie eröffnet.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Versorgung
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nobelpreisträgerin warnt: "Nukleare Zerstörung ist nur einen Wutanfall entfernt"
Sänger Chris Rea nach Schlaganfall bei Konzert zusammengebrochen
"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause geht mit DDR-Hits auf Tournee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?