02.12.01 19:52 Uhr
 7
 

Enron Pleite - Versorgungsprobleme werden abgefangen

Entgegen dem Focus (Short-News berichtete heute morgen) bestehen zwar in einigen Gebieten Deutschlands durch den Zusammenbruch des US-Energieversorgers Enron Lieferschwierigkeiten, aber die Versorgung wird durch andere Energielieferer gesichert.

Enron als reiner Energie-Händler hat den Strom über die Leipziger und Frankfurter Energiebörse ersteigert. Bei Ausfällen des Lieferanten springt dann ein Konkurrent ein. Ähnlich läuft es bei der Belieferung mit Gas.

Die Amerikaner haben, wenn es soweit kommen sollte, ein Konkursverfahren in diesem Ausmaß noch nie eröffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Versorgung
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?