02.12.01 19:46 Uhr
 667
 

Bush will endlich den Anti-Terror-Kampf in Israel

Der amerikanische Präsident Bush will endlich ein aggressives Vorgehen gegen den Terrorismus im Nahen Osten. Der US-Präsident traf sich mit Scharon im Weißen Haus, damit man über die Situation im Krisengebiet diskutieren kann.

Der Außenminister der USA hatte Arafat schon kurz zuvor dazu bewegt, die Gewalt einzudämmen. Die Anschläge in den letzten Stunden gaben den Anlass dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Terror, Kampf, George W. Bush
Quelle: www.meinestadt.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?