02.12.01 14:48 Uhr
 701
 

Ausnahmezustand ausgerufen - Arafat reagiert auf Bombenattentate

Nachdem Bombenanschläge in Haifa und Jerusalem den Friedensprozess im Nahen Osten erschütterten, hat der Palästinenser-Präsident Arafat den Ausnahmezustand über die Autonomie-Gebiete verhängt.

Allen Palästinensern ist es u.a. verboten, Waffen zu tragen. Verstöße gegen das Verbot werden scharf geahndet. Unter anderem sollen Organisationen, die sich nicht daran halten, verboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bombe, Jassir Arafat, Ausnahmezustand
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?