02.12.01 13:25 Uhr
 57
 

Dakar-Rallye: KTM geht neue Wege des Sponsoring

Bei der gestrigen Vorstellung der 'Deutschen Post KTM LC 4 660 Rally' mit den Fahrern Kari Tiainen aus Finnland und Andrea Mayer aus Deutschland wurden die Einzylinder-Werksmaschinen aus Mattighofen/Österreich ganz in Post-Gelb präsentiert.

KTM-Boss Stefan Pierer stellte bei der Gelegenheit fest, dass die deutsche Post bei der Rallye Arras-Madrid-Dakar aufgrund einer Logistik-Partnerschaft zur Verbesserung der Ersatzteilversorgung damit kostenlos beworben wird.

Für satte 18 500 € plus Mehrwertsteuer und Frachtkosten können sich Privatfahrer die baugleiche 'KTM LC 4 660 Rally Factory Replica' erwerben, wobei sie sich allerdings auf eine lange Warteliste setzen lassen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rallye, Sponsor, Sponsoring
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?