02.12.01 10:07 Uhr
 714
 

Gezeichnet mit einem Traktor: Das größte Kunstwerk der Erde

Der Künstler Peter Andrew Anderson hat sich nun im australischen Outback mit dem größten Kunstwerk der Erde verewigt. Das Bild stellt einen riesigen Cowboy dar und ein Zahn ist so groß wie mehrere Fußballfelder.

Das Kunstwerk wurde mit einem Traktor geschaffen und kann nur in großer Höhe komplett bewundert werden. Anderson brauchte stolze vier Monate, um den Cowboy zu zeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Erde, Kunstwerk, Traktor
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?