02.12.01 07:17 Uhr
 2.276
 

Aldi: Warum kann der Supermarkt so günstig Elektrogeräte verkaufen?

Die günstigen Angebote von Elektronikprodukten bei dem Supermarkt Aldi nahm auch in der letzten Woche seinen bekannten Lauf. So wurde ein Hifi-System mit bester Ausstattung für nur 179,- DM zum Verkauf angeboten.

Der Grund, weshalb die Supermarktkette diese Art von Produkten so kostengünstig verkaufen kann, ist relativ banal. Durch die große Bestellung von Artikeln kann Aldi einen Nachlass bekommen, was im Gegenzug für den normalen Fachhandel nicht möglich ist.

Eins der Top-Angebote stellte ein Laptop mit dem bereits vorinstallierten Betriebssytem Windows XP dar, das bereits einige Tage vor dem weltweiten Veröffentlichungstermin des Microsoft-Produkts schon bei Aldi erhältlich war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aldi, Supermarkt, Elektro
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?