02.12.01 07:07 Uhr
 38
 

US-Präsident Bushs erste Reaktionen zum Selbstmordanschlag in Israel

Der US-amerikanische Präsident George W. Bush hat seine tiefste Bestürztheit und Wut zu dem Selbstmordanschlag von der vergangenen Nacht in Israel ausgesprochen.

Bush forderte den palästinensischen Anführer Yasser Arafat dazu auf, nicht nur mit Worten, sondern mit harten Maßnahmen gegen den Terrorismus in seinem Land vorzugehen.

Arafat müsse alles in seiner Macht stehende tun, um die Verantwortlichen und Drahtzieher dieses hinterhältigen Terror-Anschlags zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Israel, Präsident, Selbstmord, Reaktion, Selbstmordanschlag
Quelle: www.washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben
15-Jährige aus Nepal darf nach Abschiebung zurück: "De facto ein deutsches Kind"
Österreich: Zwölf Frauen aus Sexsklaverei befreit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben
Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?