02.12.01 07:02 Uhr
 4.228
 

WM-Auslosung: ZDF verschwieg Gründe, warum es keine Live-Bilder gab

Der wahre Grund, warum es gestern nicht zu einer Liveschaltung der WM-Gruppenauslosung in die Bexco Exhibition Hall in Südkorea gekommen ist, wurde bis jetzt vom ZDF geheim gehalten.

Obwohl das ZDF bereits zwölf Stunden vor der Auslosung eine einstweilige Verfügung der spanischen Telefongesellschaft Telefonica gegen die Live-Übertragung erhalten hatte, versuchte man, die Zuschauer mit fadenscheinigen Ausreden zu täuschen.

Telefonica hatte dem ZDF mit einer Klage gedroht, da sie als Pay-TV-Anbieter den Verlust von Kunden befürchteten, weil das ZDF in vielen Teilen Spaniens unverschlüsselt zu empfangen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, WM, ZDF, Grund, Live, Auslosung
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?