01.12.01 22:30 Uhr
 151
 

Kriegsverbrecher von Den Haager Gericht bis Prozess freigelassen

Das Gericht der UN mit Sitz in Den Haag hat einen wegen Kriegsverbrechen angeklagten Ex-General der Jugoslawischen Armee bis zu seinem Prozess freigelassen. Der Ex-General hatte sich dem Gericht aus freien Stücken gestellt.

Nun durfte er nach Montenegro zurückkehren. Laut Angaben seines Anwaltes ist mit dem Beginn des Prozesses ist nicht vor Ende 2002 zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Prozess, Krieg, Kriegsverbrecher, Den Haag
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen
Den Haag/NL: Warlord Bemba wegen Kriegsverbrechen zu 18 Jahren Haft verurteilt
Den Haag: IStGH spricht Kongos Ex-Vizepräsident Bemba schuldig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon GO": Den Haag verklagt Niantic wegen PokéStops nahe naturgeschützter Dünen
Den Haag/NL: Warlord Bemba wegen Kriegsverbrechen zu 18 Jahren Haft verurteilt
Den Haag: IStGH spricht Kongos Ex-Vizepräsident Bemba schuldig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?