01.12.01 21:50 Uhr
 551
 

Die Russen bringen Militärsatelliten in die Erdumlaufbahn

Eine Trägerrakete hat vor knapp drei Stunden drei Satelliten ins Weltall transportiert, so wurde das von der ITAS-TASS berichtet. Diese Nachrichtenagentur bezog ihre Informationen von dem russischen Militär.

Die Satelliten sollen angeblich die Erde erfassen und nur zur Navigation dienen. Neun von diesen Satelliten sind schon im All und 24 sollen es mal werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Militär, Russe, Erdumlaufbahn
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?