01.12.01 21:38 Uhr
 35
 

Volksabstimmung in der Schweiz über Abschaffung der Armee

Zum zweiten Mal nach 1989 stimmen 4,7 Millionen Schweizer darüber ab, ob sie ihre Armee abschaffen. Der überwiegende Teil der Schweizer Parteien empfiehlt ein Nein, die Sozialdemokraten sind unentschieden, nur die Grünen und Kommunisten sagen Ja.

Während es 1989 noch große Diskussionen gab, gibt es in diesen Tagen keine Aufregung. Die öffentliche Diskussion dreht sich vorallem um die Unglücke der letzten Zeit in der Schweiz. Außerdem lehnten 1989 schon 67,4 Prozent den Antrag ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hollik
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Armee, Abschaffung, Volksabstimmung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU fordert Aussetzung des Staatsvertrags mit Ditib
Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU fordert Aussetzung des Staatsvertrags mit Ditib
Protürkische Syrier (FSA) befreien die Stadt Al-Bab von IS komplett
Fußball/FC Bayern München: Carlo Ancelotti schont "Robbery"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?