01.12.01 21:38 Uhr
 35
 

Volksabstimmung in der Schweiz über Abschaffung der Armee

Zum zweiten Mal nach 1989 stimmen 4,7 Millionen Schweizer darüber ab, ob sie ihre Armee abschaffen. Der überwiegende Teil der Schweizer Parteien empfiehlt ein Nein, die Sozialdemokraten sind unentschieden, nur die Grünen und Kommunisten sagen Ja.

Während es 1989 noch große Diskussionen gab, gibt es in diesen Tagen keine Aufregung. Die öffentliche Diskussion dreht sich vorallem um die Unglücke der letzten Zeit in der Schweiz. Außerdem lehnten 1989 schon 67,4 Prozent den Antrag ab.