01.12.01 20:49 Uhr
 19
 

Sammy Kuffour als Nachfolger des ghanaischen Kapitänsposten gehandelt

Der Kapitän der ghanaischen Nationalmannschaft, Charles Akonnor, wird in Zukunft nicht mehr Spielführer der Afrikaner sein.

Der Nationaltrainer von Ghana, Osam Duodo, plant den im nächsten Jahr stattfindenden Afrika Cup ohne Akonnor, da der Coach andere Optionen in sein Spiel einbinden möchte.

Als möglicher Nachfolger wird u.a. Samuel Osei Kuffour vom FC Bayern München gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nachfolge, Kapitän
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?