01.12.01 20:49 Uhr
 19
 

Sammy Kuffour als Nachfolger des ghanaischen Kapitänsposten gehandelt

Der Kapitän der ghanaischen Nationalmannschaft, Charles Akonnor, wird in Zukunft nicht mehr Spielführer der Afrikaner sein.

Der Nationaltrainer von Ghana, Osam Duodo, plant den im nächsten Jahr stattfindenden Afrika Cup ohne Akonnor, da der Coach andere Optionen in sein Spiel einbinden möchte.

Als möglicher Nachfolger wird u.a. Samuel Osei Kuffour vom FC Bayern München gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nachfolge, Kapitän
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: ARD und ZDF kaufen Rechte an neu erfundener Nationenliga
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?