01.12.01 19:52 Uhr
 37
 

258. Trainerentlassung in der Fußball-Bundesliga perfekt - Rostock trennt sich von Funkel

Der Vorstand des FC Hansa Rostock beschloss nach der 1:2-Niederlage gegen den VFL Wolfsburg am heutigen Samstag die Entlassung des Trainers Friedhelm Funkel. Nachfolger wird bis auf weiteres Juri Schlünz.

Funkel war seit September 2000 Trainer bei Rostock. Die Entlassung war nach Frank Pagelsdorf (HSV) und Werner Lorant (1860 München) bereits die dritte in der laufenden Saison.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Trainer, Rostock
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?