01.12.01 14:46 Uhr
 1.382
 

Iraker fürchten USA nicht, wir schlagen zurück

Wir schlagen bei einem Angriff der USA auf jeden Fall zurück, sagte der irakische Vizepräsident. Wir haben keine Massenvernichtungswaffen und Kontakte zu Terrororganisationen haben wir auch nicht.

Saddam Hussein bleibt auch weiterhin der Machthaber im Irak. Vollstes Vertrauen soll das irakische Volk zu seiner Regierung haben.

Die USA will die Terrorbekämpfung umgestalten, der Außenminister der USA wird von Ministern der EU und der Nato zu Gesprächen erwartet. Eine Ausweitung des Krieges sollte gut überlegt sein und deshalb noch nicht in Erwägung gezogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben
Umstrittene Höcke-Rede kostet die AfD Großspender
Massenabschiebungen von Illegalen oberstes Ziel der US-Regierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?