01.12.01 14:09 Uhr
 651
 

Die Großeltern sind auch im Alter noch sexuell aktiv

Wer bisher im Glauben war, dass die lieben Großeltern keinen Sex mehr haben, der irrt sich, laut einer Studie der Diplompsychologin Ildiko Sobeslavsky, gewaltig.

So gaben 73% der 70- bis 79-Jährigen Befragten an, dass sie regelmäßig den Beischlaf vollziehen, in der Gruppe der Senioren von 80 bis 91 Jahren waren dies immerhin noch 60%.

Insgesamt nur 16% der 60- bis 69-Jährigen gaben an, überhaupt nicht mehr sexuell aktiv zu sein. So kommt es den Senioren auch nicht mehr unbedingt auf die geschlechtliche Vereinigung an, vermehrt wurden orale Praktiken bevorzugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Alter, aktiv
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt