01.12.01 14:09 Uhr
 651
 

Die Großeltern sind auch im Alter noch sexuell aktiv

Wer bisher im Glauben war, dass die lieben Großeltern keinen Sex mehr haben, der irrt sich, laut einer Studie der Diplompsychologin Ildiko Sobeslavsky, gewaltig.

So gaben 73% der 70- bis 79-Jährigen Befragten an, dass sie regelmäßig den Beischlaf vollziehen, in der Gruppe der Senioren von 80 bis 91 Jahren waren dies immerhin noch 60%.

Insgesamt nur 16% der 60- bis 69-Jährigen gaben an, überhaupt nicht mehr sexuell aktiv zu sein. So kommt es den Senioren auch nicht mehr unbedingt auf die geschlechtliche Vereinigung an, vermehrt wurden orale Praktiken bevorzugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Alter, aktiv
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?