01.12.01 13:31 Uhr
 2.232
 

Immer mehr Freier wollen es ohne Kondome

Passend zum 'Welt-Aids-Tag' warnt der Berliner Prostituierten-Verein 'Hydra' davor, dass immer mehr Freier Sex ohne Kondome haben wollen. Dabei ist die Gefahr an Aids zu erkranken heute deutlich höher als in vergangenen Zeiten.

Man schätzt, dass in der Bundesrepublik ungefähr 400.000 Prostituierte jeden Tag 1,2 Millionen Freier 'bedienen'. Männliche Stricher sind noch stärker gefährdet, weil das Kondom bei ihnen weniger Tradition hat, aber es gibt momentan eine Trendwende.

Dabei sind Männer sogar wesentlich stärker gefährdet als Frauen, in Berlin z.B. sind von 4339 offiziellen Fällen nur 429 weiblich. In Berlin wohnen 20 % aller deutschen Aids-Kranken, 13.000 seien dort ingesamt infizierte, jedes Jahr gibt es 500 neue.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kondom, Freier
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?