01.12.01 13:31 Uhr
 2.232
 

Immer mehr Freier wollen es ohne Kondome

Passend zum 'Welt-Aids-Tag' warnt der Berliner Prostituierten-Verein 'Hydra' davor, dass immer mehr Freier Sex ohne Kondome haben wollen. Dabei ist die Gefahr an Aids zu erkranken heute deutlich höher als in vergangenen Zeiten.

Man schätzt, dass in der Bundesrepublik ungefähr 400.000 Prostituierte jeden Tag 1,2 Millionen Freier 'bedienen'. Männliche Stricher sind noch stärker gefährdet, weil das Kondom bei ihnen weniger Tradition hat, aber es gibt momentan eine Trendwende.

Dabei sind Männer sogar wesentlich stärker gefährdet als Frauen, in Berlin z.B. sind von 4339 offiziellen Fällen nur 429 weiblich. In Berlin wohnen 20 % aller deutschen Aids-Kranken, 13.000 seien dort ingesamt infizierte, jedes Jahr gibt es 500 neue.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kondom, Freier
Quelle: www2.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?