01.12.01 13:30 Uhr
 38
 

Jeans und andere Kleidungen sollen nach Afghanistan, USA im Alleingang

Die Vereinigten Staaten wollen für uns eigentlich normale Kleidung nach Afghanistan bringen. Die Hilfsorganisationen sind darüber nicht sehr begeistert, weil die USA im Alleingang den Entschluss dazu fasste, so der Spiegel.

Die Kultur der Afghanen akzeptiere das aber wahrscheinlich nicht, meint die Hilfsorganisation 'Care', allerdings wäre die Aktion gut gemeint.

Die Hilfsorganisationen kritisierten schon einmal die Lebensmittel-Abwürfe, weil eine Zielstrebigkeit angeblich nicht vorhanden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Afghanistan, Kleid, Kleidung, Jeans
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?