01.12.01 13:24 Uhr
 771
 

Britney Spears sah Justin und stotterte los

Britney Spears, zur Zeit auf Tour in den USA und daher kaum zuhause, erzählt über ihren Freund Justin Timberlake. Britney hält ihren Justin für einen Traummann, der sein Herz sprechen läßt und ein gesundes Selbstvertrauen hat.

Britney dankte selbst Gott dafür, dass sie Justin zum Freund hat. Die Beziehung der beiden ist 'kurios'. Bereits im Sandkasten lernten sich die beiden kennen. Er brachte sie zum Lachen, und sie fand ihn süss.

Nachdem sie sich einige Zeit aus den Augen verloren hatten, trafen sich die beiden wieder. Britney erzählt, dass sie ihn sah, und anfing zu stottern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears
Quelle: www.mtvhome.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?