01.12.01 01:48 Uhr
 55
 

"Pariser Eiffelturm" soll in Florida zwei Mal nachgebaut werden

In Florida will man den berühmten Eiffelturm von Paris nachbauen. So wollen es jedenfalls US-Baulöwen. Die beiden jeweils 300 Meter hohen Türme sollen in dem Badeort Pompano Beach gebaut werden.

Die beiden Eiffeltürme werden rund 2,6 Milliarden Mark kosten. In ihnen sollen Hotels und Restaurants genügend Platz finden.Ein Turm soll in der Nähe einer Schnellstraße gebaut werden, ein anderen direkt am Strand.

Schon jetzt gibt es aber den ersten Ärger. Die Stadträtin von Pompano sagte zu den Bau-Plänen wörtlich 'Wenn ich den Eiffelturm sehen will, tue ich das in Paris'.


WebReporter: vette
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Paris, Florida, Pariser, Eiffelturm
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?