01.12.01 01:34 Uhr
 22
 

Weitere Anschläge in Israel geplant

Ben Elieser, Verteidigungsminister von Israel, berichtet gegenüber dem US-Unterhändler Anthony Zinni, es gäbe Informationen über geplante Anschläge in Israel. Dies teilte er ihm während eines offiziellen Treffens mit.

Dadurch, dass das Treffen am 'Sabbat' stattfindet, wird der Ernst der Lage deutlich: Offizielle Treffen sind am 'Sabbat' nur in Ausnahmefällen gestattet.

Zinni betont, dass die Gewaltwelle in Israel die Friedensbemühungen nicht gefährde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: $chinge
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Anschlag, Weite
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler
Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Greifswald legt Name "Ernst Moritz Arndt" ab, Arndt sei "Vordenker der Nazis"
Berlin: BER-Flughafen wird auch 2017 nicht eröffnet
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?