30.11.01 23:55 Uhr
 11
 

Europäischer Filmpreis wird morgen in Berlin verliehen

In Berlin treffen sich mal wieder Stars und Sternchen zum Verleih des europäischen Filmpreises der unter anderem für die besten Filme, die besten Schauspieler und Regisseure verliehen wird.

Hierzu erschienen unter vielen anderen Isabelle Huppert, Ben Kingsley, Til Schweiger, aber auch Regisseure wie Wim Wenders und Oskar Roehler.

Zunächst war es so geplant, dass Bundeskanzler Gerhard Schröder die Festlichkeiten eröffnen sollte, da dieser aber absagte, übernahm diese feierliche Aufgabe Julian Nida-Rümelin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Filmpreis
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?