30.11.01 23:24 Uhr
 190
 

Citroen Berlingo und Peugeot Partner: Stichflammen an der Tankstelle

Wie die norwegische Tageszeitung Oppland Arbeiderblad berichtet, sind fünf Vorkommnisse bekannt geworden, bei denen an Fahrzeugen vom Typ Citroen Berlingo während der Betankung eine kleinere Stichflamme auftrat.

In einem weiteren Fall war der baugleiche Peugeot Partner betroffen.
Eine solche Stichflamme entsteht durch eine Entzündung von Benzingasen am Einfüllstutzen. Die Norwegische Hydro Texaco Norge hat Peugeot über diese Vorfälle informiert.

Hydro Texaco Norge will zudem über Informationen verfügen, daß derartige Fälle auch bei Tankstellen anderer Unternehmen und nicht nur in Norwegen aufgetreten sind. Peugeot Norwegen nimmt die Sache ernst, kann aber noch keine Ursache benennen.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Berlin, Partner, Tankstelle, Peugeot, Stich
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?