30.11.01 23:22 Uhr
 58
 

Hähnchen & Pommes Krieg auf Wal-Mart Parkplatz

Auf dem Wal-Mart Parkplatz auf der Nürnberger Str. in Düsseldorf ist ein Kleinkrieg ausgebrochen. Hier bekämpfen sich Hähnchen-Boris und das Unternehmen Wal-Mart.

Sommer 2001 begann der Streit auf dem Parkplatz, als das Unternehmen Wal-Mart dem Imbiss-Budenbesitzer 'Boris' einen Konkurrenten auf dem Platz stellte. Um seine Kunden zu halten, senke Boris die Preise um einiges. So kosten die Pommes 50 Pfennig.

Bei den Preisen rannten die Kunden ihm die Bude ein und sein Konkurrent zog gefrustet vom Platz. Jetzt droht Wal-Mart mit einer Räumungsklage bis zum 19.12.01. Der Imbiss-Besitzer kämpft mit Hilfe der Stadt und einen Anwalt gegen WalMart


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krieg, Wal, Parkplatz, Wal-Mart, Pommes frites, Hähnchen
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?