30.11.01 23:13 Uhr
 366
 

Harry Potter Movie - 2004 wird der Film in Free-TV laufen

Der Film Harry Potter ist zur Zeit in aller Munde und wenn es nach der Produktionsfirma Warner Brothers geht, soll er es auch noch die nächsten drei Jahre bleiben. Soweit ist die Vermarktung geplant.


Die Produktionskosten für Harry Potter lagen bei 250 Millionen, welche schon längst wieder eingespielt sind. Allein in den Staaten brachte der Film 400 Millionen Mark in die Kinokassen, in Deutschland bis jetzt 50 Millionen.

So soll es weiter laufen: Mai.2002: 'Harry Potter' Video/DVD-Verleih und Verkauf.
Nov.2002: 'Harry Potter' Ausstrahlung bei Pay-TV Sendern. Anfang 2004: 'Harry Potter' Ausstrahlung im Free-TV. Ein Sender für die Ausstrahlung gibt es noch nicht.


WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Film, Harry Potter, Free-TV
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?