30.11.01 20:49 Uhr
 87
 

Halle Berry lief ungewaschen von Haus zu Haus und wollte Kokain

Die Hollywoodschauspielerin Halle Berry hat nun auch Erfahrungen mit Rollenkonflikten gemacht. In Vorbereitung auf ihre nächste Rolle lief sie ungewaschen von einem 'Crackhaus' zum nächsten.

Die Grenzerfahrungen die die Darstellerin dabei erlebte, waren für sie so realistisch, dass sie selbst sogar den Wusch verspürte sich der Droge einfach hinzugeben.

Der einzige Grund warum sie die Droge nicht genommen hat, war ihre Angst, dass sie sich ernsthafte Verletzungen und Schädigungen durch den Konsum hätte zuziehen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Kokain, Halle, Halle Berry
Quelle: us.imdb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle Berry wird Beziehung zu Fotograf Cliff Watts nachgesagt
Halle Berry ist neu auf Instagram - und zeigt sich gleich sexy
Zu faul: Halle Berry will nicht weiter den Lebensstil ihres Ex-Freundes finanzieren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle Berry wird Beziehung zu Fotograf Cliff Watts nachgesagt
Halle Berry ist neu auf Instagram - und zeigt sich gleich sexy
Zu faul: Halle Berry will nicht weiter den Lebensstil ihres Ex-Freundes finanzieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?