30.11.01 19:46 Uhr
 61
 

Patient mit Kunstherz der neusten Generation gestorben

Robert Tools (59) war der erste Patient, dem ein Kunstherz der neusten Generation eingepflanzt worden war. Nun ist er nach einem Schlaganfall gestorben. Tools war am 1. Juli operiert worden, damals hatte er noch eine Lebenserwartung von einem Monat.

Das neue Kunstherz 'AbioCor' besteht nur aus Titan und Plastik und kommt anders als frühere Kunstherzen ohne Zuleitungen von außen aus. Bisher wurde erst sechsmal versucht ein solches Herz einzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hollik
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kunst, Patient, Generation
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?