30.11.01 19:46 Uhr
 61
 

Patient mit Kunstherz der neusten Generation gestorben

Robert Tools (59) war der erste Patient, dem ein Kunstherz der neusten Generation eingepflanzt worden war. Nun ist er nach einem Schlaganfall gestorben. Tools war am 1. Juli operiert worden, damals hatte er noch eine Lebenserwartung von einem Monat.

Das neue Kunstherz 'AbioCor' besteht nur aus Titan und Plastik und kommt anders als frühere Kunstherzen ohne Zuleitungen von außen aus. Bisher wurde erst sechsmal versucht ein solches Herz einzusetzen.


WebReporter: hollik
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kunst, Patient, Generation
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Mehrere Tassen Kaffee am Tag sind gesund
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 366 Kilogramm
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?