30.11.01 19:10 Uhr
 518
 

USA: Pentagon läutet Endkampf ein - Truppen dabei bin Laden aufzuspüren

Noch ist Kandahar nicht gefallen, und die Kämpfe könnten sich noch etwas hinziehen, da läutet das Pentagon den Endkampf in Afghanistan ein. Heute wurden mehrere Bombenangriffe auf
Tunnelsysteme geflogen, in denen bin Laden vermutet stecken könnte.

Nach Berichten des CNN, sollen Kämpfer der Anti-Taliban-Einheiten in Vororten von Kandahar ihre Lager aufgeschlagen haben. Laut der BBC, sind Spezialtruppen auf der Spur von Lagern der Al Kaida sowie bin Ladens.

Auch die Nordallianz mischt im Kampf um Kandahar mit, obwohl sie von den Anführern der Paschtunen gemahnt worden sind, nicht in Kandahar einzufallen. Durch Berichte der Nordallianz, wurde die Berichterstattung um Kandahar leicht widersprüchlich.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Laden, Truppe, Pentagon
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: 46 Prozent der Amerikaner sind für einen Krieg gegen Nordkorea
Niedersachsen-Wahl: AfD erklärt schwaches Ergebnis mit internen Streitereien
Russland liefert radikalislamischer Taliban in Afghanistan wohl Diesel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?