30.11.01 19:09 Uhr
 2
 

Oracle weitet Marktanteil in Asien aus

Oracle meldet heute in Bezug auf eine von Gartner Dataquest veröffentlichte Studie, dass Oracle seinen Marktanteil bei Datenbanken in Asien ausbauen konnte. Das Unternehmen konnte seinen Marktanteil um vier Prozent auf 26,5 Prozent steigern. Zugleich verlor IBM 6 Prozent Marktanteile. IBMs Umsätze im Datenbankbereich sind deshalb um 9 Prozent eingebrochen. Der weltweite Markt für Datenbankmanagementsysteme ist im vergangenen Jahr um 10 Prozent auf 8,8 Mrd. Dollar angestiegen.

Die Aktien von Oracle zählen heute zu den größten Gewinnern unter den großen Softwaretiteln in den USA mit einem Plus von 50 Cents auf 14,69 Dollar. Ob der Kursanstieg allerdings auf diese sehr rückwärtsgerichteten Zahlen zurückzuführen ist oder vielmehr aufgrund einer in der kommenden Woche stattfindenden Oracle Präsentation für kleinere Unternehmen zustande kommt, ist aktuell schwer einzuschätzen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Asien, Marktanteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?