30.11.01 17:57 Uhr
 13
 

Arbeitslosenzahl in Deutschland steigt

Pressemeldungen zufolge stieg die Arbeitslosenzahl in der BRD diesen Monat um 125.000 (im Vergleich zum Vorjahresmonat) auf 3.77 Millionen. Quelle seien interne Berechnungen der Nürnberger Bundesanstalt für Arbeit.

Verschiedene Wirtschaftsinstitute fordern zum wiederholten Male eine vorgezogene Steuerreform. Stattdessen wird am 1. Januar das Job-Aktiv-Gesetz inkrafttreten.

Das Bundesarbeitsministeriums hält die Aussagen für Spekulation und nennt sie 'unverantwortlich'.


WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Arbeit, Arbeitslosenzahl
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht
Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?