30.11.01 17:26 Uhr
 90
 

NPD-Marsch in Berlin : Kein Polizeieinsatz gegen Juden

Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland hat die Polizei vor einem Einsatz gegen Juden bei dem bevorstehenden Marsch der NPD durch Berlin gewarnt.


Dieses Thema sei sehr sensibel zu behandeln.
Es sei unvorstellbar Bilder im Fernsehen zu sehen, auf denen die Polizei Juden wegträgt.
Das würde an Bilder erinnern, an die man nicht gerne erinnert werden möchte.


ANZEIGE  
WebReporter: ODY
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Berlin, NPD, Polizeieinsatz, Marsch
Quelle: www.afp.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in London: Täter war Brite
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?