30.11.01 15:50 Uhr
 17
 

Lebenslänglich für den Mörder der zwölfjährigen Schülerin Vanja Elena

Lebenslänglich und Sicherungsverwahrung, so das Urteil des Heidelberger Landgerichts.

Der Täter, ein 36 Jahre alter Voyeur, hatte nicht nur die Schülerin ermordet, er hat auch noch einen Mord an einer Frau im Jahr 1995 und zwei brutale Angriffe auf kleine Mädchen gestanden.


Der geständige Lagerarbeiter hat seine Opfer zuvor zum Teil jahrelang beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vowe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Schüler, Mörder
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?