30.11.01 15:15 Uhr
 1.067
 

War Odin kein Gott?

Der norwegische Forscher und Schriftsteller Thor Heyerdahl, der das Buch 'Die Suche nach Odin' veröffentlichte, behauptet Beweise gefunden zu haben, dass Odin nicht ein Gott, sondern nur ein König war. In alten Zeiten wurden Könige 'Götter' genannt.

Heyerdahl sagt, Odin der König lebte in Russland und zog nach Schweden um, nachdem er von den Römern angegriffen wurde. Aufgrund von Snorre Sturlason´s Geschichten aus dem 13. Jahrhundert hat er in Südrussland materielle Beweise gefunden.

Snorres Geschichten über den Gott Odin erwähnen alte griechische Namen, die zu jenen der russischen Standorte passen. Metallobjekte, die in Azov, Russland, gefunden wurden, sind Wikinger-Metallstücke aus Schweden ähnlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: seastar.de
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gott
Quelle: thescotsman.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?