30.11.01 13:21 Uhr
 844
 

Wird sich die DVD+R und DVD+RW-Technologie durchsetzten? - Kooperation

Die Hewlett-Packard Company, Ricoh Company Ltd. und Yamaha Corp. haben die Entwicklung der CD+R und CD+RW-Technologie vorangetrieben. Jetzt haben sie eine Allianz mit diversen Firmen geschlossen. Es geht um die wiederbeschreibbare DVD (DVD-RW).

Sie wird in Zukunft von Dell Computer Corp. und Thomson Multimedia, Hersteller der RCA Entertainment-Produkte, und von 25 anderen Firmen unterstützt. Die Alternative wäre die DVD-Ram gewesen.


WebReporter: hucky8
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Technologie, Kooperation, Hewlett-Packard, Yamaha
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?