30.11.01 11:49 Uhr
 208
 

"Ich bin die Frau, die aus Machos Weicheier macht"

Das behauptet jedenfalls Ruth Moschner, Anchorwoman der Freitag Nacht News, in einem Interview mit der Bild-Zeitung. Als einzige Frau in der Comedy-Show hat sie gelernt sich gegen Männer durchzusetzen und auch privat ist die 25- jährige eine Powerfrau.

Die dralle Blondine, die zur Zeit Single ist, aber trotzdem ein ausgefülltes Sexualleben hat, bezeichnet sich selbst allerdings nicht als Luder. Dieses Prädikat hat ihrer Aussage nach nur eine Jenny Elvers verdient, die sich das hart erarbeitet hat.

Sich selbst sieht sie in einigen Jahren eher als Chefin eines riesigen Medienkonzerns und nicht als Hausfrau mit Kindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Macho
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an
Fußball: Hertha-Spieler knien sich aus Solidarität mit US-Sportlern hin
USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?