30.11.01 11:11 Uhr
 2.003
 

Absturz der Crossair-Maschine - Stimmenrekorder gibt Aufschluss

Wie bereits berichtet wurde, ist vergangenen Samstag eine Crossair-Maschine nahe Zürich abgestürzt.

Eine erste Auswertung des Stimmenrekorders liegt nun vor.


Demnach sei den beiden Piloten die zu niedrige Flughöhe erst unmittelbar vor dem Absturz aufgefallen. Sie hätten zwar noch versucht die Maschine durchzustarten, konnten den Unglücksfall aber nicht mehr verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vowe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Absturz, Stimme, Maschine
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Touristen sterben durch Erdbeben und Tsunami auf Insel Kos
Trotz Masturbation in Zelle: O.J. Simpson wird vorzeitig entlassen
Rechtsextremer Hintergrund: Vorbild des Münchner Amokläufers war Anders Breivik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Touristen sterben durch Erdbeben und Tsunami auf Insel Kos
"Die Körperfresser kommen" zurück - Reboot in Planung
Israel: Den Tempelberg dürfen nur noch Männer über 50 Jahren besuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?