30.11.01 11:00 Uhr
 1
 

Degussa: Ausweitung der Aktivitäten in Asien

Die Degussa AG gab dieser Tage bekannt, dass der Geschäftsbereich Oligomere/Silicone seine regionalen Aktivitäten und Servicekapazitäten in Asien erweitern werde.

Auf dem Industriepark Xinzhuang in Shanghai, China, entstehe auf einer Fläche von rund 20.000 qm ein Servicezentrum mit Büros, Konferenzräumen, Laborkapazitäten, Lagerbereich und Produktionsanlagen. Darüber hinaus soll an dem neuen Standort die Degussa-Serviceplattform für den Raum China untergebracht werden. Geplant sei auch, zusätzliche Labor- bzw. Bürokapazitäten für die Geschäftsbereiche Texturierungssysteme, Füllstoffsysteme & Pigmente sowie Coatings & Colorants einzurichten.

Die Aufnahme der Geschäftsaktivitäten am Standort Xinzhuang ist für Ende 2002 mit zunächst etwa 50 Mitarbeitern vorgesehen. Die Produktion startet mit speziell auf die Anforderungen des chinesischen Marktes zugeschnittenen Siliconverbindungen des Geschäftsgebietes Goldschmidt Polyurethan-Additive.
Aktuell verbucht die Degussa-Aktie ein Plus von 2,72 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Asien, Aktivität, Ausweitung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?