30.11.01 10:00 Uhr
 17
 

EM.TV: Gesamtleistung von 1,27 Mrd. DM

Der EM.TV-Konzern konnte nach neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres eine Gesamtleistung in Höhe von 1,27 Mrd. DM bei einem Umsatz von 1,24 Mrd. DM ausweisen. DM.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag bei 521 Mio. DM, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei 104 Mio. DM. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) betrug -115 Mio. DM, was mit dem Finanzergebnis in Höhe von -218 Mio. DM zusammenhängt, das maßgeblich durch Zinsbelastungen aus der Formel 1 beeinflusst wurde.

Der Cash-Flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit belief sich für denBerichtszeitraum auf 289 Mio. DM, der Cash-Flow aus der gewöhnlichenGeschäftstätigkeit auf 152 Mio. DM. Die Bilanzsumme verkürzt sich von 11,042 Mrd. DM (Ende Juni 2001) auf 3,121 Mrd. DM (Ende drittes Quartal). Das Eigenkapital betrug 1,398 Mrd. DM (Quote: 45 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, EM, DM
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?