30.11.01 09:51 Uhr
 413
 

Hooligans: In Japan geht die Angst um

Aus Angst vor Hooligans bei der WM 2002 in Japan, werden diese starke Vorkehrungen treffen. Zum Beispiel wird am Airport eine Liste mit den Namen bekannter Hooligans vorliegen, denen die Einreise dann verweigert werden soll.

Trotz dieser Maßnahmen rechnet das Land mit einer Einreise von 2000 Hooligans.

Bis zu vier Mal sollen die Fans samt Taschen vom Eingang des Stadion bis zu ihrem Sitzplatz kontrolliert werden. Zudem soll es zu einer Kooperation zwischen der japanischen Polizei und auslaendischen Behörden kommen.


WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Japan, Angst, Hooligan
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?