30.11.01 08:38 Uhr
 2
 

Leichter Umsatzanstieg bei CAMELOT

Die CAMELOT tele.communication.online AG meldete heute für die ersten neuen Monate einen Umsatz von 11,7 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum lag dieser Wert noch bei 10,0 Mio. Euro.

Das negative EBIT von 7,35 Mio. Euro für die ersten drei Quartale in 2001 ist größtenteils auf die Umsatzschwäche zurückzuführen. Allerdings trägt CAMELOT der rückläufigen Konjunktur bereits seit Monaten mit einem umfassenden Konsolidierungsprogramm Rechnung. Alleine die Einmalkosten für die Reduktion von Personal undBetriebskapazitäten belaufen sich auf 1,5 Mio. Euro. Zum 30. September 2001 beschäftigt CAMELOT insgesamt 541 Mitarbeiter gegenüber 785 zu Jahresbeginn.

Die Aktie von CAMELOT notierte zuletzt bei 0,98 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?