30.11.01 07:24 Uhr
 22
 

Serbischer Ministerpräsident kommt nach Berlin

Zoran Djindjic, der jetzige serbische Ministerpräsident, kommt Heute zu einem Besuch nach Berlin.

Es sollen unter anderem Gespräche über die aktuelle Lage auf dem Balkan, sowie über eine wirtschaftliche bzw. finanzielle Unterstützung Serbiens geben.


Zoran Djindjic ist der Nachfolger des ehemaligen Regierungschefs Slobodan Milosevic, der wegen Menschenrechtsverletzungen zur Zeit vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag steht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hombre5000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Minister, Ministerpräsident
Quelle: www.heilbronner-stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lehnt "Ehe für alle" nicht mehr kategorisch ab: Gewissensfrage
USA warnt Syrien: Bei Giftgasangriff gibt es einen Vergeltungsschlag
Beraterin des US-Präsidenten, Ivanka Trump: "Ich halte mich raus aus Politik"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben
Angela Merkel lehnt "Ehe für alle" nicht mehr kategorisch ab: Gewissensfrage
USA warnt Syrien: Bei Giftgasangriff gibt es einen Vergeltungsschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?