30.11.01 06:44 Uhr
 666
 

TV-Rechte: Harry Potter bricht den naechsten Rekord

Mit Harry Potter faellt ein Rekord nach dem anderen. Nun hat der US-Fernsehsender die TV Rechte fuer die ersten beiden Teile von Harry Potter erworben und soll dafuer umgerechnet 265 Millionen Mark auf den Tisch legen.

Demnach hat der Sender nun das Recht, die beiden Streifen auf seinem Haupt und Kabelkanaelen fuer insgesamt zehn Jahre zu senden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Rekord, Recht, Harry Potter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf
Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf
Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?