30.11.01 06:16 Uhr
 274
 

Gefährdete Wale flüchten aus dem Pazifik

Glattwale gelten als besonders gefährdete Walart. Eine Gruppe von wenigen Dutzend Glattwalen hat jetzt die Konsequenzen gezogen. Sie fliehen aus dem Pazifik und suchen ihr Glück in der nördlichen Beringsee zwischen Alaska und Sibirien.

Leider müssen die Wale dabei auch auf ihr gewohntes Futter verzichten und sich an eine etwas andere Krillart gewöhnen.

Diese scheinen aber auch zu schmecken, schliesslich sind sie auch grösser und fettreicher. Hoffentlich droht da nicht der vorzeitige Herzinfarkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fjordman
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Pazifik
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?