29.11.01 21:06 Uhr
 140
 

Neuer Film geplant - "Das kleine Arschloch" im Paradies

'Das kleine Arschloch' soll in einer neuen Version wieder auf die Leinwand kommen. Die 'Senator Film' und die 'Trick Film Company' aus Köln wollen das Werk 'Alter Sack' von Walter Moers verfilmen.

Es geht darin um die Geschichte, wie das kleine Arschloch nach seinem Ableben das Paradies durcheinander bringt.

Die Filmstiftung NRW will diesen Film mit zwei Millionen DM fördern. Zudem sei geplant, in der nächsten Zeit insgesamt 37 Filmprojekte mit ungefähr 16 Millionen DM zu fördern.

Die Stiftung ist die größte deutsche Film-Fördereinrichtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Neuer, Paradies, Arsch, Arschloch
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?