29.11.01 21:03 Uhr
 20
 

Alte Nationalgalerie in Berlin öffnet wieder

Nach über 3 Jahren Renovierungsarbeiten wird nun die „Alte Nationalgalerie“ in Berlin wieder eröffnet. Am Sonntag wird sie von Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin im Rahmen eines Festaktes eröffnet.

In der Galerie werden rund 80 Skulpturen und gut 440 Gemälde des 19. Jahrhunderts ausgestellt, wobei besonders Wert gelegt wurde auf die Präsentation der Kunstwerke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Nation, National, Alte, Nationalgalerie
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse