29.11.01 21:03 Uhr
 20
 

Alte Nationalgalerie in Berlin öffnet wieder

Nach über 3 Jahren Renovierungsarbeiten wird nun die „Alte Nationalgalerie“ in Berlin wieder eröffnet. Am Sonntag wird sie von Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin im Rahmen eines Festaktes eröffnet.

In der Galerie werden rund 80 Skulpturen und gut 440 Gemälde des 19. Jahrhunderts ausgestellt, wobei besonders Wert gelegt wurde auf die Präsentation der Kunstwerke.


WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Nation, National, Alte, Nationalgalerie
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?