29.11.01 21:03 Uhr
 20
 

Alte Nationalgalerie in Berlin öffnet wieder

Nach über 3 Jahren Renovierungsarbeiten wird nun die „Alte Nationalgalerie“ in Berlin wieder eröffnet. Am Sonntag wird sie von Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin im Rahmen eines Festaktes eröffnet.

In der Galerie werden rund 80 Skulpturen und gut 440 Gemälde des 19. Jahrhunderts ausgestellt, wobei besonders Wert gelegt wurde auf die Präsentation der Kunstwerke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Nation, National, Alte, Nationalgalerie
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?