29.11.01 20:36 Uhr
 5
 

Handspring ist optimistisch für die Zukunft

Der Handheldhersteller Handspring äußerte sich heute auf einer Analystenkonferenz der Credit Suisse positiv über die Zukunft des Unternehmens. Noch einmal bestätigte das Management den Plan, im zweiten Quartal des Jahres 2002 profitabel zu werden.

'Wir wissen, wo unser Ziel liegt und auch, wie wir dahin kommen,' sagte CEO Donna Dubinsky.

In die Gewinnzone will Handspring vor allem durch den Abbau von Arbeitsplätzen und eine bessere Kostenstruktur kommen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?