29.11.01 19:35 Uhr
 14
 

Nokia gründet neue Software-Firma

Nokia wird zusammen mit der britischen Venturekapitalfirma 3i, dem Beratungsunternehmen Accenture und der finnischen Bankengruppe Sampo eine Softwarefirma namens Meridea Financial Software auf die Beine stellen.



Diese Firma stellt dann Software her, die den Nutzern erlaubt, über diverse Kanäle, wie mobile Geräte, Internet oder dem digitalen TV, Zugriff auf elektronische und mobile Finanzdienstleistungen zu erhalten.

Die Software soll auf offenen Standards basieren.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software, Firma, Nokia
Quelle: www.finance-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?