29.11.01 17:23 Uhr
 15
 

Schutzwesten für Polizei-Beamte in NRW

Der Innenminister von NRW hat heute die 200 ersten neuen Schutzwesten an Polizisten ausgeteilt. 10.000 weitere Westen sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden so der Minister.

Die Westen sind für jeden Polizisten individuell zugeschnitten worden, damit der optimale Schutz garantiert werden kann. Die Westen sind so konzipiert worden, dass sie auch keine Messer durch lassen. Dabei wiegen die Westen gerade einmal 1,3 Kilogramm.

Für die Polizisten wird es jedoch keine Tragepflicht der Westen geben, so der Minister. Es kann aber bei besonderen Einsätzen die Weste zur Pflicht werden.


ANZEIGE  
WebReporter: bishbind
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Schutz, Beamte
Quelle: online.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?