29.11.01 17:01 Uhr
 4
 

Merck-Medikament am US-Markt zugelassen

Der Pharmakonzern Merck & Co. Inc. erhielt von der Food and Drug Administration die Marktzulassung für sein Medikament Invanz(TM). Im klinischen Studien mit über 1.900 Patienten zeigte sich das Präparat als ebenso wirksam, verträglich und sicher wie vergleichbare Antibiotika.

Das Produkt ist ein Antibiotikum und wird einmal täglich injiziert. Es dient der Behandlung von Bakterien-Infektionen bei Erwachsenen.

Die Aktien stiegen in New York bisher um 1,35 Prozent und notieren aktuell bei 66,23 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Markt, Medikament
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132%
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Thailändischer König kauft bauchfrei in Möbelhaus ein
Gina-Lisa Lohfink kündigt nächste Schönheitsoperation an
Basketball: Spurs-Trainer gibt Bedienung 5.000 Dollar Trinkgeld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?