29.11.01 17:01 Uhr
 4
 

Merck-Medikament am US-Markt zugelassen

Der Pharmakonzern Merck & Co. Inc. erhielt von der Food and Drug Administration die Marktzulassung für sein Medikament Invanz(TM). Im klinischen Studien mit über 1.900 Patienten zeigte sich das Präparat als ebenso wirksam, verträglich und sicher wie vergleichbare Antibiotika.

Das Produkt ist ein Antibiotikum und wird einmal täglich injiziert. Es dient der Behandlung von Bakterien-Infektionen bei Erwachsenen.

Die Aktien stiegen in New York bisher um 1,35 Prozent und notieren aktuell bei 66,23 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Markt, Medikament
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?