29.11.01 16:59 Uhr
 30
 

Geheimdienst-Chef der Taliban angeblich zur Nordallianz übergelaufen

Nach Berichten hochrangiger US-Regierungsvertreter in Washington ist der Geheimdienst-Chef der Taliban offenbar zur Nordallianz übergelaufen.

Er soll jetzt von US-Vertretern vernommen werden.
Bisher bestehe aber noch kein Kontakt zum ehemaligen Ex-Geheimdienst-Chef.


SN berichtete bereits von Überläufen hochrangiger Taliban-Führer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Taliban, Geheimdienst
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?